Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

A SpaceX Falcon 9 rocket will launch the Es’hail-2 mission. The launch date is currently targeted for November 14, 2018 (UTC). Check back here for live coverage (if available):
https://www.rocketlaunch.live/launch/es-hail-2

updates:

für nächsten Donnerstag den 15.11.2018 um 9:46 Uhr PM (UTC+1) angesetzt (d.h. ab 21:46 Uhr MEZ).

Es´hail-2 Start-Livestream1

Es´hail-2-Start-Livestream2 Videoaufzeichnung

 AMSAT-DL dazu:
Es gibt Stand heute (29.10.) nur NET Daten (not earlier than), die sich aus verschiedenen Indizien ableiten, welche an mehr oder weniger offiziellen Stellen im Netz zu finden sind.
- NET heisst: sicher nicht vorher. Heisst aber auch: wahrscheinlich später, es sei denn ALLES geht glatt.
- Aus diversen Gründen (nicht zuletzt Respekt gegenüber unseren 'Gastgebern') wird sich AMSAT-DL an solchen Spekulationen (und genau das sind NET Daten) nicht beteiligen.
- SpaceX wird (wie üblich) einen 'Static Fire Test' ca. 5-7 Tage vor dem angepeilten Startversuch ohne Nutzlast durchführen. Dazu wird die Rakete komplett auf die Rampe gestellt und für einige Sekunden die Triebwerke gezündet. Sollte dieser Test keinerlei Probleme aufdecken, wird SpaceX kurz danach (wenige Stunden) den Termin für den Startversuch offiziell bekanntgeben.
- Die Rakete wird dann von der Rampe genommen, die Nutzlast montiert und es geht dann zurück auf die Rampe. Auch dann kann es natürlich noch zu Verzögerungen kommen...

 https://amsat-dl.org/eshail-2-amsat-phase-4-a

13.11.18:

Start von Es’hail-2 offiziell bestätigt

Nachdem Space X den Triebwerk-Test an der Falcon-9-Rakete heute Nacht erfolgreich vollzogen hat, wurde der Starttermin von dem US-amerikanischen Raumfahrtunternehmen nun auch offiziell bestätigt: Donnerstag, der 15.11.2018. Das Startfenster ist von 21:46 bis 23:29 Uhr MEZ geöffnet. AMSAT-DL-Präsident und Es’hail-2-Projektleiter Peter Gülzow, DB2OS, sowie Projekt-Manager Achim Vollhardt, DH2VA, sind bereits auf dem Weg in die USA zum Kennedy Space Center und werden die Amateurfunk-Community von dort mit aktuellen Neuigkeiten und spektakulären Bildern versorgen.

Quelle: darc.de

 Eshail 2 parking orbit transfewr orbit

15.11.18:

Im Livebild aus Florida war zunächst die dampfende Rakete unter bewölktem Himmel zu sehen. Nach dem pünktlichen erfolgreichen Start wurde ab 2.20 Min. ein Livebild von Bord der Rakete nach unten übertragen, später die rotglühende Austrittsdüse der 2. Stufe vor dem Erdhorizont. Beim ersten Abschalten dieser Stufe kam ein Bild von der auf einer Meeresplattform gelandeten ersten Falcon9-Stufe hinzu - eine spezielle SpaceX-Errungenschaft. Danach blieb es bei einer Grafik der Flugbahn der 2. Stufe bis zum 2. Start des Triebwerks über Westafrika nach gut 26 Min. und dann dem Abtrennen des Es´hail-2-Satelliten über Ostafrika im Livebild. Oben ist der "Park-Orbit" des Satelliten um die Erde zu sehen, an den sich später der "Transfer-Orbit" anschließt, mit dem der endgültige geostationäre Standort erreicht werden soll.
DL4KCK

Die Bodenkontrolleure haben die ersten Signale des Satelliten Es'hail-2 empfangen und bestätigen, dass er nach dem Start am Leben ist.
Spaceflight Now

 Abtrennen von Es´hail-2 Eshail 2 separation