Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Beiträge für die Mitgliedschaft im Arbeitgemeinschaft Amateurfunkfernsehen (AGAF) e.V. werden in diesem Jahr wieder im Lastschriftverfahren (seit 2014: SEPA Lastschriftverfahren) erhoben, sofern ein Mitglied eine Lastschrifterlaubnis (SEPA-Lastschriftmandat) erteilt und nicht widerrufen hat.

Die vorgeschriebene Ankündigung dazu finden Sie wie folgt:

Den Vereinsbeitrag von 30,00 € (ermäßigt auf Antrag 20,00 €) ziehen wir mit einer SEPA-Lastschrift zum Fälligkeitsdatum 01.03.2018 von Ihrem bei der AGAF hinterlegten Konto ein. Die Mandatsreferenz ist Ihre Mitgliedsnummer, die Gläubiger-Identifikationsnummer lautet DE19ZZZ00000808122. Fällt der Fälligkeitstag auf ein
Wochenende/Feiertag verschiebt sich der Fälligkeitstag auf den 1. folgenden Werktag.

Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre hinterlegten Bankdaten, und teilen Sie der AGAF-Geschäftsstelle Änderungen bis spätestens zum 14.02.2018 schriftlich mit, da Fehlbuchungen, Rückbuchungen etc. nicht nur mit Aufwand verbunden sind, den man besser für den Amateurfunk einsetzt, mit Ärger, den wir Alle nicht nötig haben, und Kosten, die unverschämt hoch sind und unser Budget an anderer Stelle empfindlich beschneiden würden.