Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AGAF-TV ist wieder da. In Vorbereitung auf den regelmäßigen Betrieb mit einem neuen Streaming-Verfahren ist hier erst einmal ein Live-Stream des Berliner ATV-Relais DB0KK zu sehen, um die Qualität beurteilen zu können.

Der Stream wird zum Streaming-Service-Provider Twitch.TV gestreamt und von dort im Internet ausgestrahlt.

(Doppelklick für Vollbild)

 

Sie wollen den Stream Ihres ATV-Relais hier wiedergeben? Nehmen Sie Kontakt mit der AGAF-Geschäftsstelle auf!

Der folgende Link zeigt, wie man den Stream auch im VLC Player oder ähnlich wiedergeben kann. Dies funktioniert auch unter Linux, also eventuell auch auf dem Raspberry Pi (nicht getestet): http://www.baudusau.tv/t/4341/programm-twitch-streams-mit-vlc-gucken.

Anleitung zum Online-Player im Webbrowser

Die AGAF-Videothek mit Video-On-demand findet man/frau hier:
http://44.225.36.225:5000/?launchApp=SYNO.SDS.VideoStation.AppInstance&SynoToken=i2La3B0WuSKcs#!Home

Vorausgesetzt ist eine funktionierende HAMNET-Anbindung des PC (notfalls via VPN-Web-Tunnel nach Anmeldung beim lokalen Sysop). Bei der Abfrage von Benutzername und Passwort diese hier verwenden: user / user123.

Die Videos sind unten im Player-Fenster in sechs Kästchen jeweils mit dem Rechtspfeil zu starten. Der AGAF-Videoserver enthält jetzt dank der fleißigen Arbeit von Bernd, DL9KAR, ausschließlich .mp4-Videos. Die älteren Videos sind im h.264-Codec und die HD-Videos im h.265-Codec (hevc) formatiert. Die durchschnittliche Datenrate bei h.264 beträgt ca. 600 Kbit/s, bei h.265 ca. 1000 Kbit/s, somit bestens übers HAMNET zu übertragen! Zum Transcodieren wird der Server durch die mp4-Formatierung nicht veranlasst! Das bedeutet, dass eigentlich beliebig viele User gleichzeitig zugreifen können.

Um eine optimale Übersicht zu bekommen, sollte der User bei der Voreinstellung "Film" und anschließend den Reiter "nach Ordner sortieren" wählen. Bei dieser Einstellung bekommt er eine chronologische Auflistung der Videotitel gezeigt. Nach dem Abspielen bitte "Logout" (beim eigenen Rufzeichen oben) nicht vergessen!

 

Weitere Videobeiträge im Web:

HAMRADIO 2017 Messerundgang in HD von Bernd, DL9KAR, und Klaus, DL9KAS

Sternwarte Bochum - Wie der Mond nach Bochum kam (Heinz Kaminski, DJ5YM):
Apollo 11 Funk empfangen in Bochum

(wenn das Video im Browser nicht läuft: Webadresse kopieren und im VLC-Player unter "Medien/Netzwerkstream öffnen" eintragen bzw. mit Downloader-Programm auf die Festplatte laden)

Als vorläufiger Ersatz für das wegen Sender-Defekt ausgefallene HamTV hier ein Link zu

Erste Pressekonferenz von der ISS mit Alexander Gerst / horizons
Alex Gerst Preko ISS

ARISS-Schulkontakte 2008 (engl.)

Alex Gerst u.a. in der Soyuz-Kapsel

 ARISS-Schulkontakt mit HamTV

IK1SLD Telebridge HamTV Ground Station POV mit Tim Peake KG5BVI

ARISS-HamTV-Empfang (mit Thomas Pesquet) bei HB9DUG

Zeppelin-NT-Landung und -Start in Friedrichshafen

WDR-Bericht über Webcams auf dem Ölberg bei Bonn

ATV-Magazin München zur Technik bei DB0OAL (Tegelberg)

DB0ZU-OE7XZR-Messung (Zugspitze) mit DH1MMT u. OE7DBH

HAMNET-Umbau bei ATV-Relais DB0KWE (Weisweiler)

ON0TVO DATV maintenance

DC7YS der XXL-Funkamateur (RBB-TV-Beitrag)

 FPV-Antenne für FM-ATV auf 6 cm

Bau von DB0TGM (Tangermünde)

Einbau von ATV bei DB0MWB (Bautzen)

DB0SAR Saarbrücken 1996

ATV-Videos von Jürgen, DJ7RI

WDR-CC 2002 mit Afu-Themen (Ulfried, DJ6AN: RTTY, Fax, SSTV; Rolf, DF9KH: ATV, DB0KO live mit DL9KAS, DC6QT)

HAMRADIO 2008 mit Mobil-DATV DC5QC und AGAF-Stand (von Jürgen, DL2YAG, nur Musik-Untermalung)